Die besten Foto-Apps

vsco-cam-android

Die Zahl der Apps, die der Bildbearbeitung dienen ist schier endlos. Je nachdem wie intensiv man seine Bilder bearbeiten möchte und wofür man sie verwenden will, kann man unterschiedlich ausgerichtete Apps benutzen. Je nach Komplexität der App variiert auch der Preis.

Afterlight

Eine der sehr beliebten Apps ist Afterlight, die immer wieder Nutzer durch die einfache Bedienung und schnellen Bearbeitungsmöglichkeiten überzeugt. Man kann ganz einfach Helligkeit, Farbsättigung, Kontrast, und Schärfe bearbeiten. Zusätzlich stehen diverse Filter, Masken und Farbeffekte zur Verfügung.

Die fertigen Fotos können dann per Instagram geteilt werden. Andere soziale Netzwerke werden noch nicht unterstützt. Dies tut der App jedoch kaum Abbruch, da sie so einfach zu handhaben ist und gute Ergebnisse bringt.

Brushstroke

Brushstroke ist die etwas andere Foto App. Hier werden Fotos in Gemälde verwandelt. Man kann zwischen verschiedenen Stilrichtungen (zum Beispiel Acryl oder Wasserfarben), Farbpaletten, Leinwänden und Oberflächen wählen und den jeweiligen Effekt zu erzielen. Auch Helligkeit, Farbton und Kontrast können eingestellt werden. Am Ende kann man sein Werk signieren und über soziale Netzwerke mit seinen Freunden teilen.

Fuzel Collages

Mit dieser App kann man aus seinen Bildern bequem bunte Kollagen zusammenstellen. Diverse Vorlagen sind vorhanden, man kann aber auch selbst kreativ werden. Wer dann noch Sticker oder Rahmen hinzufügen will, sollte die Vollversion dazu kaufen, denn bestimmte Funktionen sind in der kostenlosen Basisversion nicht dabei. Natürlich kann man auch diese Werke auf sozialen Netzwerken teilen.

VSCO Cam

vsco-cam-androidVSCO Cam ist eine der beliebtesten Foto Apps und wurde sogar als eine der besten Apps 2015 gehandelt. Die Fotos, die man direkt mit der App aufnehmen kann, werden anschließend in der Galerie bearbeitet. Man kann Farbtönung und Belichtung ändern, die Bilder begradigen und zuschneiden. Außerdem gibt es einige Standard- und Retrofilter, mit denen man seinen Fotos noch zusätzliche interessante Effekte verleihen kann, bevor man sie mit seinen Freunden teilt.