Die Zukunft der Mobiltechnologie

Future-of-Mobile-Technology-PNGMobiltechnologie heißt schon lange nicht mehr nur überall telefonieren zu können und SMS zu schreiben. Sie kann schon viel mehr und entwickelt sich noch immer weiter. Hier sind ein paar Neuheiten beschrieben, die in den nächsten Jahren noch einige Veränderung bringen werden.

Contextual Computing

Smartphones und andere Computer sammeln bekannterweise viele Informationen über ihre Nutzer und deren Gewohnheiten. Es wird zum Beispiel gespeichert wann, wie oft und in welchen Geschäften man am liebsten einkauft und was dort gekauft wird. Smartphones, bei denen die Lokalisierung aktiviert ist, können den täglichen Weg zu Arbeit oder die Joggingroute speichern.

Schon heute bekommt man Werbung für Produkte die denen ähneln, die man schon einmal gekauft hat. Browser speichern Informationen von Webseiten die man besucht hat und zeigen ähnliche Seiten in Werbefenstern. Mithilfe dieser Informationen und der weiterentwickelten Technologie soll vor allem im Einzelhandel die Kommunikation mit den Kunden optimiert werden.

Nur noch was den Kunden wirklich interessiert soll ihm vorgeschlagen werden, um Kaufchancen zu erhöhen. Und wenn der Kunde in der Nähe seines Lieblingsgeschäfts unterwegs ist, bekommt er direkt eine Nachricht über momentane Angebote um ihn dorthin zu locken.

Wearables

Diesen Trend sollen auch sogenannte Wearables unterstützen. Dies sind kleine Geräte wie zum Beispiel eine Smartwatch, die der Nutzer noch näher und öfter bei sich trägt als sein Smartphone, und das noch mehr Details aufzeichnen kann. Wearables sollen dadurch auch den Trend zur Selbstoptimierung unterstützen. Durch die Aufzeichnung sämtlicher Leistungen kann der Nutzer genau feststellen in welchen Bereichen er sich verbessern kann, zum Beispiel beim Sport.

Mobile Payment

Mobile Bezahlungsprozesse sind auch im Kommen. Schritt für Schritt soll es möglich werden, je nach Standort und Präferenz, sein Zahlungsmittel direkt auf dem Smartphone oder einem Wearable zu wählen. Dann braucht man nur noch sein Gerät an einen Kontaktpunkt halten um die Bezahlung durchzuführen. So könnte schon bald das Bargeld und die Kreditkarten überflüssig werden.