Smartphone Technologie

pexels-photoSmartphones sind eine Fusion aus Computer und Mobiltelefon. Mit den ersten Handys konnte man nur telefonieren und Kurznachrichten schreiben. Heute hat sich die Technologie so weit entwickelt, dass man über das Internet auch zahllose weitere Funktionen nutzen kann.

Betriebssysteme

Um diese Funktionen nutzen zu können braucht das Smartphone ein Betriebssystem. Die Bekanntesten sind Android, BlackBerry OS, iOS, und Windows Mobile. Je nach Betriebssystem stehen verschiedene Apps zur Verfügung, die man direkt beim Anbieter herunterladen und auf seinem Gerät installieren kann. So ist es jedem Nutzer möglich sein Gerät ganz individuell zu gestalten. Es herrscht so eher das Gefühl selbst in Kontrolle zu sein und sein ganz persönliches Medium schaffen zu können.

Standard-Apps

Dazu zählen zum Beispiel GPS und andere Programme, die der Lokalisierung dienen und dem Nutzer helfen können sich in einer neuen Umgebung zurecht zu finden. Webbrowser gehören mittlerweile auch zur Standardausrüstung, damit bequem gesurft werden kann.

Diverse Such-Apps erfreuen sich auch großer Beliebtheit. So kann man zum Beispiel vegetarische Restaurants oder bestimmte Sehenswürdigkeiten in seiner Nähe per App suchen, Bewertungen aufrufen oder selber schreiben und das Ganze direkt mit seinen Freunden teilen.

Kommunikation

Auch Kommunikation steht nach wie vor im Vordergrund. Viele Apps bieten verschieden Wege um zu kommunizieren. Von Videochat bis Kurznachrichten schicken ist alles möglich. Es gibt auch etwas ausgefallenere Varianten, zum Beispiel wo man nur mit Fotos kommuniziert oder sich gegenseitig Sprachnachrichten hinterlässt um keine Nachrichten eintippen zu müssen. Auch Dating-Apps finden Anklang. Sie machen es Leuten möglich andere Singles in ihrer Nähe über ihr Smartphone zu finden und kennenzulernen. Entweder nur digital oder auch persönlich.

Digitales Marketing

Smartphones werden auch von Firmen zu Marketingzwecken genutzt. Die Informationen, die auf dem Gerät gespeichert sind, geben viel über seinen Nutzer preis. Dies ist für Firmen von großem Wert, da sie auf diese Weise sehr gezielt relevante Werbeaktionen verbreiten können und bessere Ergebnisse erzielen.